Es war die größte “lifetime experience”

Erfahrungsbericht Farmstay Canada mit Sprachkurs in Vancouver

Liebes Farmstays-Team,
ich bin nun zurück von meinem dreimonatigen Kanada-Aufenthalt und bin einfach nur begeistert. Es begann mit einem einmonatigen Sprachkurs in Vancouver. Ich war in einer netten Gastfamilie untergebracht, die sehr hilfsbereit und interessiert war. Zwar haben sie nichts mit mir unternommen, aber das war gar kein Problem. Denn in meiner Sprachschule habe ich direkt tolle Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern kennengelernt, mit denen ich Vancouver erkunden konnte.

Lies mehr

Jeder durfte mit einem Fohlen arbeiten

Erfahrungsbericht Ranchstay in Manitoba, Kanada

Nach meinem Abitur 2017 habe ich mir vorgenommen, mir erstmal ein Jahr Pause zu nehmen und habe überlegt was ich mit der Zeit anfangen könnte – Pferde rund um die Uhr, Auslandserfahrung und Englischverbesserung? Passt perfekt, also los 6 Wochen auf eine Pferderanch in Kanada!

Lies mehr
Farmferien für junge Leute

Farm- oder Ranch-Ferien für junge Leute

Freiheit auf dem Rücken von Pferden erleben, durch die Prärie preschen und die Seele bei der naturverbundenen Farmarbeit baumeln lassen- das alles noch verbunden mit einem urtümlichen Leben auf einer Ranch in den USA, Australien oder in Kanada? Das klingt nach einem tollen Angebot für Pferdenarren und Naturliebhaber, aber es ist noch viel mehr: Wer jung ist und Lust auf Abenteuer und Weiterbildung im Ausland hat, der sollte hier weiterlesen.

Lies mehr
Reitferien gut für Gesundheit

Reitferien verbessert Lernfähigkeit

Kinder und Teens haben einen besonderen Bezug zu Pferden. Das wussten wir schon immer, neuste Studien ergeben aber, dass nicht nur die soziale Kompetenz beim Reiten gefördert wird, sondern auch die kognitiven. Reiten kann also sowohl bei Kindern als auch Heranwachsenden zu einer verbesserten Lern- und Problemlösungsfähigkeit führen.

Lies mehr
Sprachstudenten

Mehr Nationalitäten-Mix in US-Sprachschulen

Das bekannte Rennert-Sprachinstitut verlaute im Mai 2015, dass es in den letzten 2 Jahren zwar nur einen leichten Anstieg bei ihren gebuchten Sprachkursen gab, dafür aber eine deutliche Veränderung bei den Herkunftsländern der Sprachstudenten. Früher kam der Großteil aller Sprachstudenten aus Westeuropa und Russland, aber nun werden verstärkt Teilnehmer aus Südamerika, Asien und Osteuropa verzeichnet.

Lies mehr