Ranchstay in Manitoba

  • Canadian Cowgirls
  • Cattle Drive in Manitoba
  • Fohlen auf Pferdefarm
  • Reitausflug
  • Lagerfeuerromantik
  • Natural Horsemanship
  • Pferde auf kanadischer Pferderanch
  • Ritt durch´s Gelände
  • Pferde
  • Pferdetraining
  • Horse training
  • Pferderanch
  • Reitexkursion
  • Ranchlife
  • Manitoba Pferderanch
  • Horseback riding

Ranchstay in Manitoba

Gentle and Natural Horsemanship auf kanadischer Pferderanch

 

Gehe auf eine professionelle Pferderanch, auf der die Pferde in respektvoller, natürlicher und sanfter Weise trainiert werden, sog. „gentle and natural horsemanship“. Lerne die Sprache der Pferde und verbringe eine tolle Zeit auf dieser Gästeranch in Manitoba, Kanada.

Hier kannst Du reiten, beim Pferde trainieren zuschauen, Reitausflüge machen, Kanu fahren, Angeln, Tiere beobachten und die herrliche Natur geniessen. Mögliche Aktivitäten – je nach Jahreszeit – sind u.a. Nationalparks besuchen, Canuing, Fischen, Eisfischen, Schwimmen, Biking, Golf, Langlaufski, Snowboard, Trekking. Im nahen Riding Mountain National Park gibt es einiges an Wildlife zu beobachten: Bären, Wölfe, Elche, Kojoten, Biber und viele Vogelarten.

Tatsächlich kannst Du auf dieser Ranch auch noch echte Cowboyarbeit wie das Rindertreiben zu Pferde erleben. Mitte Juni und Ende Oktober finden die Rindertriebe statt. Im Vordergrund steht allerdings die Arbeit mit den Pferden. Es gibt ca. 40 Pferde, davon gut die Hälfte ausgebildete Reitpferde.

Das kleine, familiäre Ranchteam besteht aus der Ranchleiterin und ihrem Lebensgefährten, 2 Pferdtrainern, ein paar Hilfskräften, einer Köchin und 6 Hunden. Die Ranch nimmt auch bis zu 8 Gäste auf, die hier ihren Abenteuer- und Reiturlaub verbringen.

Und natürlich den Pferden unterschiedlicher Rassen wie Quarter Horse, Tennessee Walker, Araber, Morgan, Pony. Beim Umgang mit den Vierbeinern wird besonderer Wert auf eine safte, pferdegerechte Haltung gelegt. Es wird ohne Mundstück geritten, nur mit Halfter oder Sidepull. Du wirst viel über die Art „gentle and natural horsemanship“ lernen. Es wird ein inniges Vertrauensverhältnis zum Pferd aufgebaut, in besonderer Weise kommuniziert und alles geht geduldig, in Ruhe und respektvoll zu.


Anreise zur Farm

Du fliegst nach Canada. Zielflughafen ist Regina in Saskatchewan oder auch Winnipeg. Je nach Ankunftszeit verbringst Du in Regina eine Nacht in einem Hostel, da nur ein Bus am Morgen zur Endstation Roblin in Manitoba geht und es mehr als 3 Stunden Busfahrt bis dorthin sind. Zur Anreise bekommt Du Details zum Greyhound-Bus und zum Hostel in Regina. Die Bus- und Hostelkosten trägst Du selbst und zahlst diese direkt vor Ort.

Das Programm beginnt mit deiner Ankunft in Roblin. Im kleinen Städtchen Roblin wirst Du an der Bushaltestelle abgeholt und zur Ranch gebracht.  Jetzt kannst Du dein Canada-Ranchabenteuer beginnen.

 

Voraussetzungen:

Mind. 18 Jahre alt.

Pferde- und Reiterfahrung.

Sattelfest in allen Gangarten.

Körpergewicht bis max. 80 kg.

 

Aufenthaltsdauer:

Mindestaufenthalt: 4 Wochen

Maximale Aufenthaltsdauer: 6 Monate

 

Arbeitszeit

Täglich ca. 5 Stunden (4 Stunden am Vormittag und 1 Stunde am Abend).

 

Aufgaben

Tiere füttern, abmisten, Pferde bürsten, Pferde spazieren führen, Kühe und Lamas kontrollieren, Hilfe in der Küche, Gartenarbeit u.a.

 

Reiten und Sonstiges

Nachmittags Teilnahme am Reitprogramm, ca. 2-3 Stunden Ausritt, 1-2 mal im Monat Tagesritt im National Park, Teilnahme an allen Kursen, sofern diese während des Aufenthaltszeitraums stattfinden. Man kann so viel wie man will über die Sprache der Pferde, Gentle and Natural Horsemanship und Pferdetraining lernen. Zuschauen beim Training der Pferde.

Du erhältst Vollpension (3 Mahlzeiten) auf der Ranch. Das Team dort ernährt sich gesund vegan/vegetarisch mit eigenem Obstgarten und Gemüseanbau. Für Gäste kann aber auch Fleisch zubereitet werden.

Es können auch andere (deutschsprachige) Teilnehmer oder Gäste auf der Ranch sein. Die Ranchbetreiberin ist deutschsprachig, spricht aber auch akzentfrei Englisch. Es kann zwar auf Deutsch kommuniziert werden, aber die Idee ist, nur Englisch zu sprechen, um auch sein Englisch zu verbessern.

 

Preise: 

Komplett Paket 4 Ranchstay: Euro 1.990,-

Zusatzwoche: Euro 400,-

Enthalten: Abholung von der Busstation in Roblin und Transfer zur Ranch, Ranchstay mit Unterkunft (2-3 Bettzimmer) und Verpflegung (3 Mahlzeiten) auf der Ranch, Reitprogramm, Ausritte, Kursteilnahme, aktive Mithilfe bei der Rancharbeit, Unterstützung bei der Reisevorbereitung, Flugbuchung, Abschluss einer Reiseversicherung, Visaangelegenheiten usw. Sicherungsschein.

Nicht enthalten: Flüge, Versicherungen, evt. Hostel-Nacht/Nächte bei Ankunft in Regina, Bustransfer nach/von Roblin, Visagebühren.

Melde dich jetzt für dieses Programm an!

 

Du findest alle Informationen auf dieser Website.

Zusätzlich kannst Du dir eine Online-Broschüre anschauen.

Wenn Du spezielle Fragen zum Programm hast, dann schicke uns gerne eine Email.

Oder rufe uns an unter Tel. 0049 – (0) 40 – 410 80 28.

 

Du kannst dir die Broschüre auch online ansehen.

Es sollten möglichst wenig Bäume gefällt werden und teure Druckkosten gespart werden.

Wir möchten auch weiterhin Naturschutz- und Regenwald-Projekte anbieten können und Du möchtest sicherlich so wenig wie möglich für die Programmteilnahme bezahlen.

Ausserdem sind die Informationen auf unseren Webseiten umfangreicher und aktueller als die in den Druckbroschüren.

Möchtest Du trotzdem gerne eine Hardcopy unserer Broschüre per Post zugeschickt bekommen, so ist dies natürlich möglich. Wir bitten dich dazu, einen kleinen Druckkosten- und Portobeitrag in Höhe von Euro 3,- (bzw. Euro 5,- wenn die Post in die Schweiz, nach Österreich oder andere Länder gehen soll) zu leisten. Bitte bezahle diesen Beitrag per PayPal.

1.

A) Postanschrift innerhalb Deutschlands: Sende Euro 3,- per PayPal an info@interswop.com

B) Postanschrift ausserhalb Deutschlands: Sende Euro 5,- per PayPal an info@interswop.com

 

2. Schicke uns eine Nachricht mit der PayPal-Zahlung oder eine separate Email mit deinem Namen und kompletter Postanschrift, wohin die Broschüre geschickt werden soll.

 

Vielen Dank.

Format z.B. 31.06.1993. Das Geburtsdatum ist wichtig für uns, da einige Programme Altersgrenzen haben!
Bitte vollständige Adresse eingeben. Wir möchten Ihnen Infos oder einen Aufnahmebescheid per Post zuschicken.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie kontakten können. Bitte Vorwahl nicht vergessen!
Bitte geben Sie das Land Ihres Reisepasses an. Dies ist sehr wichtig zu wissen wegen des evt. notwendigen Visums.
Bitte listen Sie Ihre Wunschländer auf, in denen wir auch Farmstay-Programme anbieten sollten.
Bitte geben Sie an, auf welche Art von Farm sie gerne gehen möchten? Z.B. "Pferdefarm", "wo ich reiten kann", "bezahlte Rancharbeit" usw.
Falls vorhanden hier Rabattcode eingeben.